Abfüllsituation Abfüllsituation
Foto: Peter Leßmann

Nachhaltig & Regional

Einzelhandel - wortwörtlich!

Eine Mischung aus Kaufladen, Wochenmarkt, Kiosk und Bistro – mit Feinwaagen, die das Abwiegen von Kleinstmengen ermöglichen, mit einem ausgefuchsten Hygienekonzept und einer Warenvielfalt, die dem Supermarkt um die Ecke in nichts nachsteht. Meike Schulzik hat mit ihrem Einzelhandel – Zum Wohlfüllen eine wirklich tolle Idee nach Münster gebracht. Es geht zum einen darum, Verpackungsmüll zu sparen. Denn vom Müsli bis zum Haarshampoo, vom Olivenöl bis zur Lakritzmischung kann hier alles in selbst mitgebrachte und/oder wiederverwendbare Gefäße abgefüllt werden. Zuhause gibt es dann kein lästiges Umfüllen mehr. Und gähnende Leere im gelben Sack.

Unternehmerin Meike Schulzik Foto: Peter Leßmann
Das Konzept ist aufgegangen: Unternehmerin Meike Schulzik freut sich über ihre vielen Stammkunden und über alle Interessierten, die einfach mal hereinkommen.
Einzelhandel Innenraum Foto: Peter Leßmann
Super übersichtlich und top sortiert: Dieser „Einzelhandel“ arbeitet in vielerlei Hinsicht erfreulich transparent.

Ein weiterer Clou ist, dass wirklich nur genau so viel gekauft werden muss, wie auch wirklich benötigt wird. Gewürze für die Weihnachtsbäckerei? Klar, aber nur so viel, wie in einer Adventszeit gebraucht wird! Die exotische Reissorte für das eine ausgefallene Gericht? Sicher doch! Nur 175 Gramm? Kein Problem. 

Dazu kommt, dass bei den hier zusammengestellten Produkten ausschließlich die Qualität zählt und bezahlt wird, nicht die Marke oder die Verpackung (und der damit verbundene Marketingaufwand). Etwa zu 80 % in Bio-Qualität und diese ist hier so selbstverständlich, dass sie nicht einmal extra ausgewiesen wird. Gute Ware, perfekt gelagert, frisch abgefüllt. Ganz schön überzeugend.

Fruchtaufstrich Foto: Peter Leßmann
Offen für ungewöhnliche Konzepte: „Paul kocht“ wurde nach einem netten Messekontakt zum Stammlieferanten – hergestellt werden die Produkte von behinderten Kindern und ihren Eltern.

Es ist unkompliziert, hier einzukaufen und nein, man muss auch nicht direkt sein ganzes Leben umkrempeln, wenn man Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und sich flexibler mit Waren eindecken möchte. Manch ein Kunde kauft hier nur sein Müsli exakt so, wie er es mag. Andere kommen für den täglichen oder für den ganz großen Wochenendeinkauf.

Student als Kunde Foto: Peter Leßmann
Alle Generationen finden den Weg hierher – der eine sucht dieses, der andere findet jenes Produkt. Und für Studenten gibt es dienstags Sonderkonditionen.

Gut 20 Unternehmen dieser Art gibt es inzwischen in Deutschland, auch in Münsters Osten ein weiteres – Meike Schulzik findet das gut. Münster braucht Quartierkultur! Mit ihrem Standort im Südviertel fühlt sie sich pudelwohl: „Wir passen hier super hin und sind mit offenen Armen aufgenommen worden“, freut sich die patente Kauffrau, die immer schon ein Faible für gesunde Ernährung hatte.

Ihre Produktauswahl hat Meike Schulzik im ersten Jahr seit Eröffnung verdoppelt. Sie gibt Seminare für interessierte Gruppen und angehende Unternehmer, die die Idee anderswo in der Republik umsetzen möchten. Aber sie steht auch selbst an den Schütten und Gläsern, hinter der Kassentheke oder eben dort, wo gerade Beratung, eine helfende Hand oder die passende Idee gebraucht wird. Ihr Fachwissen ist schier unerschöpflich: „Superfood Quinoa? Klar, haben wir! Sogar ganz anders als üblich nicht aus Südamerika, sondern regional in Havixbeck von Bauer Drerup angebaut und direkt vom Feld ohne massenhaft Flugstunden im Gepäck hier angeliefert – möchten Sie auch ein köstliches Rezept dazu?“, Meike Schulzik strahlt. Sie ist in ihrem Element. Und lebt gerade genau das vor, was der Name ihres Unternehmens assoziiert. Einzelhandel. Zum Wohlfüllen. Zum Wohlfühlen noch dazu!

Gutscheine als Chips Foto: Peter Leßmann
Gute Idee: nachhaltig schenken! Mit Geschenkesets ganz ohne Plastik, mit regionalen Qualitätsprodukten, liebevoll zusammengestellt. Top durchdacht sind übrigens auch die Gutscheine: Es sind Chips aus Holz, griffbereit in der Geldbörse aufzubewahren und wiederverwendbar. Genial!

Ähnliche Artikel

×

Jetzt Newsletter abonnieren

Münster-Inspirationen, Gastro-Tipps, Shopping-Spots und Event-Highlights – einmal im Monat direkt im Postfach.

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie dort Ihr Abo.

Ich melde mich zum Münster! Inside Newsletter an. (Einwilligung jederzeit widerruflich).

Datenschutzerklärung

×

Share

Link kopieren