Foto: Stadt Münster / Britta Roski

Events

Sommersend

Wie wir es lieben, wenn auf Münsters Schlossplatz nach und nach die Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut werden und der Duft von Zuckerwatte und Kartoffelpuffern durch die Straßen zieht! Dreimal im Jahr findet mit dem Send die größte Kirmes des Münsterlandes statt, und die Sommerausgabe erfreut sich wegen der meist stabilen Wetterlage besonders großer Beliebtheit. Von Donnerstag, 14., bis Montag, 18. Juli, ist es wieder soweit: Bis zu 200 Schaustellerbetriebe aus ganz Deutschland kommen nach Münster, um die neuesten Sensationen und die beliebtesten Klassiker zu präsentieren. 

Der 32.000 Quadratmeter große Schlossplatz verwandelt sich dann in ein Paradies für Abenteuerlustige und Genießer: Altbekannte Angebote wie Riesenrad und Autoscooter sorgen für Nostalgie, moderne Hightech-Fahrgeschäfte garantieren den Adrenalinkick, gastronomische Buden und Stände versprechen Genuss und einen vollen Bauch. Neben der alten Tradition des Feuerwerks lockt auch eine andere Idee, die wir super finden: Am Donnerstag ist Familientag, von dem aber nicht nur Familien profitieren. Ganztägig von 14 bis 23 Uhr ist der Eintritt in alle Fahr- und Belustigungsgeschäfte um 30 Prozent ermäßigt.

×

Jetzt Newsletter abonnieren

Münster-Inspirationen, Gastro-Tipps, Shopping-Spots und Event-Highlights – einmal im Monat direkt im Postfach.

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie dort Ihr Abo.

Ich melde mich zum Münster! Inside Newsletter an. (Einwilligung jederzeit widerruflich).

Datenschutzerklärung

×

Share

Link kopieren