Foto: Planetarium Jena

Events

musikalische 
space tour

„Diamonds in the Sky“, „A Sky Full of Stars” und, und, und… Dem Himmel in seiner ganzen Sternenpracht wurden schon so einige Lieder gewidmet. Mit der Wiedereröffnung des Planetariums im LWL-Museum für Naturkunde starten dort auch neue Musikshows. So feiert am Freitag, dem 9. September, die vom Planetarium Jena entwickelte „Space Tour“ öffentliche Premiere. Die Reise in die Tiefen des Universums und zu fernen Planeten wird in der Musikshow von berühmten Songs von Ed Sheeran, Adele, Rihanna, Coldplay, Depeche Mode und weiteren Interpreten begleitet.

Während Besucher den Klängen der zeitgenössischen Musiker lauschen, können sie gleichzeitig Wissenswertes über das Universum lernen. „Space Tour“ ist damit eine Mischung auf Musikshow und Bildungsprogramm. Behandelt wird die große Frage nach der Entstehung des Universums. Die Besucher werden mitgenommen auf eine aufregende Reise: Los geht es auf der Erde, weiter durch das Sonnensystem und vorbei an Monden, Planeten und der Sonne. Gemeinsam erkunden die Gäste unsere Galaxie und entdecken ferne, mysteriöse Objekte wie schwarze Löcher. Bis hin zu fremden Galaxien und an den Rand des bekannten Universums führt der virtuelle Weltraumtrip die Besucher.

„Space Tour“ läuft an am 9. und 16. September (beides Freitag), am Samstag, den 8. Oktober, am Freitag, den 11. November, und am Freitag, den 9. Dezember. Start ist immer um 19:30 Uhr. An der Show haben Kinder ab zehn Jahren und Erwachsene Freude. Tickets gibt es hier!

×

Jetzt Newsletter abonnieren

Münster-Inspirationen, Gastro-Tipps, Shopping-Spots und Event-Highlights – einmal im Monat direkt im Postfach.

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie dort Ihr Abo.

Ich melde mich zum Münster! Inside Newsletter an. (Einwilligung jederzeit widerruflich).

Datenschutzerklärung

×

Share

Link kopieren