Foto: Marieke Hartrampf

Veranstaltungen

Menschenkette für Frieden, Gerechtigkeit und Klimaschutz

Exakt ein Jahr nach Ausbruch des Angriffskrieges in der Ukraine setzen das Friedensforum Münster und die Osnabrücker Friedensinitiative ein Zeichen für den Frieden: Geplant ist eine 50 Kilometer lange Menschenkette, die die beiden Friedensstädte Münster und Osnabrück miteinander verbindet. Die Menschen werden sich genau auf der Route versammeln, die vor 375 Jahren die Friedensreiter während der Verhandlungen des Westfälischen Friedens zurücklegten: Vom Friedenssaal in Münster bis zum Friedenssaal in Osnabrück. Los geht es am Freitag, den 24. Februar, die Aktion dauert von 15 bis 17 Uhr.

Das Jubiläum des Westfälischen Friedens findet in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt – in verschiedenen Teilen der Welt werden Kriege geführt, Menschenrechte werden missachtet, es herrschen Hungersnöte, und der Klimawandel gefährdet die Lebensgrundlage vieler Menschen. „Friedensbewegte Menschen und Organisationen aus beiden Städten rufen deswegen auf, ein deutliches Zeichen zu setzen – Peace Now!“, begründet Rixa Borns von der Friedensinitiative Münster FIM die geplante Aktion.

Weil die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden erst begonnen haben, als Europa zerstört war und unzählige Opfer zu beklagen waren, fordern die Friedensinitiativen die Regierungen aller Länder auf, aus der Geschichte zu lernen und sich für Friedensverhandlungen einzusetzen. „Wir sind viele! Werdet Teil einer großen Menschenkette!“, lädt Johannes Bartelt von der Osnabrücker Friedensinitiative alle Gruppen, Sport- und Kulturvereine, Initiativen, Nachbarschaften, Kirchengemeinden, Chöre, Schulklassen und Verbände herzlich ein, einen Streckenabschnitt zu beleben. Benötigt werden für die Aktion etwa 50.00 Menschen – das zeigt die Erfahrung von einer Menschenkette, die vor 20 Jahren anlässlich des Irakkrieges schon einmal zwischen Münster und Osnabrück gebildet wurde.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier

 

 

Sie wollen wissen, was in Münster noch passiert? Hier finden Sie weitere Veranstaltungs-Tipps!

Keine Events mehr verpassen: Wenn Sie einmal im Monat über die spannendsten Veranstaltungen in Münster informiert werden wollen, können Sie sich hier für unseren kostenlosen Email-Newsletter anmelden.

×

Jetzt Newsletter abonnieren

Münster-Inspirationen, Gastro-Tipps, Shopping-Spots und Event-Highlights – einmal im Monat direkt im Postfach.

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie dort Ihr Abo.

Ich melde mich zum Münster! Inside Newsletter an. (Einwilligung jederzeit widerruflich).

Datenschutzerklärung

×

Share

Link kopieren