Foto: Jan Ole Kriegs

Events

Das klima

Wie sehr das Klima unser Leben auf der Erde prägt, merken wir immer wieder. Einflüsse auf das Klima und dessen Wandel gibt es viele: Sowohl akute Vulkanausbrüche als auch millionenjahrelange Kontinentalverschiebungen können das Klima verändern. Auch die Menschen und ihr Lebensstil bilden ein Zahnrad im komplexen Uhrwerk Klima – mit globalen Folgen für uns und die Natur. Ab Mittwoch, dem 15. Juni lädt das LWL-Museum für Naturkunde zur Ausstellung „Das Klima“ ein, in der Besucher eine Menge zu dem so wichtigen und brandaktuellen Thema Klima lernen können.

Auf rund 1.000 Quadratmetern zeigt die Ausstellung die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Klimas auf der Erde. Sowohl das Klima Westfalens sowie das des gesamten Planeten kann von den Besuchern erkundet werden. Wie der Ausstoß von Treibhausgasen für eine steigende Durchschnittstemperatur sorgt und was verschiedene Klimaarchive wie Eisbohrkerne oder Tropfsteine uns über das Klima verraten, kann man in der Ausstellung selbst entdecken. So werden Besucher selbst zu Klimaforschern und lernen das System kennen, das unsere Erde beherrscht.

Foto: Jan Ole Kriegs
Hier Eis, dort Wüste: Die Ausstellung zeigt die komplexen Prozesse, die das Klima auf unserer Erde bestimmen.

Folgen des Klimawandels wie zunehmende Dürren, aussterbende Arten, steigende Meeresspiegel und Unwetter werden in der Ausstellung thematisiert. Aber auch innovative Ideen dazu, wie der Klimawandel abgebremst werden kann und was jeder Einzelne zur Rettung unseres Klimas beitragen kann, kommen zur Sprache. Die Ausstellung läuft bis zum 15. Oktober.

×

Jetzt Newsletter abonnieren

Münster-Inspirationen, Gastro-Tipps, Shopping-Spots und Event-Highlights – einmal im Monat direkt im Postfach.

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie dort Ihr Abo.

Ich melde mich zum Münster! Inside Newsletter an. (Einwilligung jederzeit widerruflich).

Datenschutzerklärung

×

Share

Link kopieren